GABELSTAPLER-WISSENSGRUNDLAGE

Gabelstapler sind eine Art von Hebemaschinen, die in mehrere Unterkategorien unterteilt werden können:

 

  • Nach Bauart: Frontlader, Seitenstapler, Schubmast, Schmalgangstaplern (Schwenkgabel, Kommissionierer, Kombi), Vierwege, Deichselstapler, Geländestapler, Teleskoplader, Spezial (Portalhubwagen, EX Exgeschütz, Fahrerlose, usw.)

 

  • Verwendungsbereich: Außen, Geländegängig, Innerer-logistik (Lager)

 

  • Antriebsart: Benzin, LPG, Diesel, Elektro

 

  • Die Hersteller (z.B.): Clark, Mitsubishi, Jungheinrich, Linde usw.

Gabelstapler mit einer Kapazität von bis zu 60 Tonnen

Früher war diese Kategorie die Obergrenze eines Stapler-Führerscheins, wir trennen sie jedoch nicht von denen mit höherer Tragfähigkeit. Dies sind in der Regel Gabelstapler mit einem Mast vor dem Fahrer und einem Gegengewicht hinten. Bei Elektromodellen kann der Akku als Gegengewicht dienen.

 

Anwendung: Entladen von Containern und LKWs, geringe Anhebung. Verknüpfung von innerer und äußerer Logistik. Palette – Ballen – Schneebagger…

 

Tragfähigkeit: 1200 kg – 60 000 kg

 

Antriebsart: Benzin / LPG, Diesel, Elektro

 

Durchschnittliche Hubhöhe: 0-6000 mm.

 

Reifen: fest (Bandage), elastisch (SE), aufgepumpt (Pneu)

Geländestapler

Diese könnten entsprechend ihrer Bauart auch als Frontlader klassifiziert werden. Ihre charakteristischen Merkmale sind die hohe Freihöhe und die großen Räder. Sie navigieren mühelos durch unwegsames Gelände, sollten jedoch mit Vorsicht eingesetzt werden, da unebenes Gelände beim Heben sehr gefährliche Situationen verursachen kann. Teleskoplader (die mit Teleskoparmen anstelle von Masten heben) sind teurer, aber universeller einsetzbar als ihre “rein geländegängigen” Pendants.

Tragfähigkeit: 2.000 kg – 15.000 kg

 

Antriebsart: Diesel, LPG, Benzin, Elektro

 

Durchschnittliche Hubhöhe: 0-6000 mm.

 

Reifen: Reifen: fest (Bandage), elastisch (SE), aufgepumpt (Pneu)

terep targonca

Seitenstapler

Dies ist eine spezielle Hebemaschine zum Heben und Bewegen langer und schwerer Lasten (lange Materialien, Rohre). In der Tat ist das Regalsystem auch spezifisch für ihre Anwendung, da sie am besten in Verbindung mit freitragenden Regalsystemen betrieben werden können.

 

Anwendung: Anhebung von langem und schwerem Lasten (4-6 m), kurzfristiger Transport zum Zielort. Stabile Handhabung von Lasten, die größer als Paletten sind.

 

Tragfähigkeit: 2.000 kg – 60.000 kg

 

Antriebsart: Diesel, Benzin, Elektro

 

Durchschnittliche Hubhöhe: 0-6000 mm.

 

Reifen: fest (Bandage), elastisch (SE), aufgepumpt (Pneu)

oldalvillás targonca

Lagertechnik-maschinen (internale Logistikstapler)

Dies ist eigentlich ein Sammelbegriff. Sie werden am häufigsten in Lagern in geschlossenen Räumen eingesetzt. Obwohl ihr Nutzen begrenzt ist, können sie in Lagern viel produktiver sein als in Gabelstaplern. Dazu gehören unter anderem:

 

Deichselstapler

 

Anwendung: Leichtes Stapeln / Anhebung, typischerweise mit geringem Wenderadius. Geeignet zum Heben und Transportieren; 2 Lösungen mit oder ohne Fahrerposition.

 

Tragfähigkeit: 1000 kg – 2500 kg

 

Antriebsart: elektrisch

 

Durchschnittliche Hubhöhe: 0 – 5700 mm.

 

Reifen: Rollen, Reifen, antistatische Reifen/Rollen (Ex)

raktártechnikai gépek

Schubmaststaplern

Anwendung: Servierregale, viel günstiger als ein 4-Wege-Gabelstapler, müssen sich aber dem Regal stellen – geringer Platzbedarf.

 

Tragfähigkeit: 1000 kg – 2500 kg

 

Antriebsart: elektrisch

 

Durchschnittliche Hubhöhe: 0 – 12000 mm.

 

Reifen: Rollen

 

Gabelstapler für Abschleppen und Transport

 

Anwendung: zum Bewegen von Paletten im Lager (ohne Anhebung). 2 Lösungen mit oder ohne Fahrerposition.

 

Zugkraft: 300 kg – 8000 kg

 

Antriebsart: elektrisch, Diesel

 

Durchschnittliche Hubhöhe: 0-500 mm.

 

Reifen: Rollen, Se Reifen, Pneu Reifen

Toló oszlopos targonca

Vierwegestapler

Diese schließen die Lücke zwischen Seitenstapler und Frontlader mit dem Ziel, die Funktionen beider zu erfüllen. Ihre Räder können sich drehen, so dass der Stapler selbst schwenkt und effizientere Lagerbereiche ermöglicht.

 

Anwendung: Wie Seitenstapler, jedoch auch zum Stapeln geeignet, da es drehbar ist. Es wird sowohl in offenen als auch in geschlossenen Räumen eingesetzt.

 

Tragfähigkeit: 1000 kg – 20000 kg

 

Antriebsart: Typisch elektrisch – Diesel

 

Durchschnittliche Hubhöhe: 0-9000 mm.

 

Reifen: Rollen

Négy utas targoncák